Stadium, Anfang Oktober 2022 in Deutschland

  • /PicturesNA/ButterflyLogos/Nymphalis_antiopa_logo_36_26.png Falter (überwinternd)
heute Jahr
Sortierung:
Familie Art Präsenz Flugbeginn Größe
Flügelfarbe:
Beobachtbar in Bonn, Ende Juli: 45 von 47 Tagfaltern

13

häufig

Faulbaum-BläulingCelastrina argiolus (Linnaeus, 1758)Faulbaumbläuling Hauhechel-BläulingPolyommatus icarus (Rottemburg, 1775)Gemeiner BläulingHauhechelbläuling AdmiralVanessa atalanta (Linnaeus, 1758)Pyrameis atalanta C-FalterPolygonia c-album (Linnaeus, 1758)Nymphalis c-album Kleiner FuchsAglais urticae (Linnaeus, 1758)Nymphalis urticaeNesselfalter TagpfauenaugeAglais io (Linnaeus, 1758)Inachis ioNymphalis io Brauner WaldvogelAphantopus hyperantus (Linnaeus, 1758)Schornsteinfeger Großes OchsenaugeManiola jurtina (Linnaeus, 1758) WaldbrettspielPararge aegeria (Linnaeus, 1758) ZitronenfalterGonepteryx rhamni (Linnaeus, 1758) Großer KohlweißlingPieris brassicae (Linnaeus, 1758) GrünaderweißlingPieris napi (Linnaeus, 1758)Rapsweißling Kleiner KohlweißlingPieris rapae (Linnaeus, 1758)

28

selten

Braunkolbiger BraundickkopfThymelicus sylvestris (Poda, 1761)Braunkolbiger Braun-Dickkopffalter Rostfarbiger DickkopffalterOchlodes sylvanus (Esper, 1777)Augiades sylvanusOchlodes venataOchlodes faunus Schwarzkolbiger BraundickkopfThymelicus lineola (Ochsenheimer, 1808)Schwarzkolbiger Braun-Dickkopffalter Kleiner FeuerfalterLycaena phlaeas (Linnaeus, 1761) Kleiner Sonnenröschen-BläulingAricia agestis (Denis & Schiffermüller, 1775)Polyommatus agestis Kurzschwänziger BläulingCupido argiades (Pallas, 1771)Everes argiades Rotklee-BläulingCyaniris semiargus (Rottemburg, 1775)Polyommatus semiargusVioletter Waldbläuling Blauer Eichen-ZipfelfalterFavonius quercus (Linnaeus, 1758)Neozephyrus quercusBlauer Eichenzipfelfalter Nierenfleck-ZipfelfalterThecla betulae (Linnaeus, 1758)Birken-Zipfelfalter Pflaumen-ZipfelfalterSatyrium pruni (Linnaeus, 1758)Pflaumenzipfelfalter Ulmen-ZipfelfalterSatyrium w-album (Knoch, 1782)Ulmenzipfelfalter Großer SchillerfalterApatura iris (Linnaeus, 1758) Kleiner SchillerfalterApatura ilia (Denis & Schiffermüller, 1775) Brombeer-PerlmuttfalterBrenthis daphne (Denis & Schiffermüller, 1775)Brombeer-Perlmutterfalter KaisermantelArgynnis paphia (Linnaeus, 1758)Silberstrich Kleiner PerlmuttfalterIssoria lathonia (Linnaeus, 1758)Argynnis lathoniaKleiner PerlmutterfalterSilbriger Perlmutterfalter Kleiner EisvogelLimenitis camilla (Linnaeus, 1764) DistelfalterVanessa cardui (Linnaeus, 1758)Cynthia cardui Großer FuchsNymphalis polychloros (Linnaeus, 1758) LandkärtchenAraschnia levana (Linnaeus, 1758)Landkärtchenfalter Kleines WiesenvögelchenCoenonympha pamphilus (Linnaeus, 1758)Kleiner Heufalter MauerfuchsLasiommata megera (Linnaeus, 1767) Rotbraunes OchsenaugePyronia tithonus (Linnaeus, 1767)Maniola tithonusRostbraunes OchsenaugeBraungerändertes OchsenaugeGelbes Ochsenauge SchachbrettMelanargia galathea (Linnaeus, 1758)SchachbrettfalterDamenbrett SchwalbenschwanzPapilio machaon Linnaeus, 1758 Goldene AchtColias hyale (Linnaeus, 1758)PosthörnchenKleines PosthörnchenWeißklee-GelblingGemeiner GelblingGelber HeufalterGemeiner Heufalter TintenfleckweißlingLeptidea sinapis (Linnaeus, 1758)SenfweißlingLeguminosen-Weißling KarstweißlingPieris mannii (Mayer, 1851)

4

sehr selten

Dunkler Wiesenknopf-AmeisenbläulingPhengaris nausithous (Bergsträsser, 1779)Maculinea nausithousGlaucopsyche nausithousSchwarzblauer BläulingSchwarzblauer Moorbläuling SegelfalterIphiclides podalirius (Linnaeus, 1758) PostillionColias croceus (Geoffroy, 1785)Colias croceaColias edusaPostillonGroßes PosthörnchenGelbes PosthörnchenWander-Gelbling/WandergelblingOrangeroter Kleefalter Reseda-WeißlingPontia edusa (Linnaeus, 1758)ResedaweißlingResedafalterÖstlicher Reseda-Weißling

Bonn: Jahresübersicht
Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende Anf. Mit. Ende
Dickkopffalter - Hesperiinae
Braunkolbiger BraundickkopfThymelicus sylvestris (Poda, 1761)Braunkolbiger Braun-DickkopffalterBraunkolbiger Braundickkopf
Ende Juli: Braunkolbiger Braundickkopf (Thymelicus sylvestris)
Bonn selten (wenig verbreitet, sehr hohe Individuendichte)
Braunkolbiger Braundickkopf (Thymelicus sylvestris)
Rostfarbiger DickkopffalterOchlodes sylvanus (Esper, 1777)Augiades sylvanusOchlodes venataOchlodes faunusRostfarbiger Dickkopffalter
Ende Juli: Rostfarbiger Dickkopffalter (Ochlodes sylvanus)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Rostfarbiger Dickkopffalter (Ochlodes sylvanus)
Schwarzkolbiger BraundickkopfThymelicus lineola (Ochsenheimer, 1808)Schwarzkolbiger Braun-DickkopffalterSchwarzkolbiger Braundickkopf
Ende Juli: Schwarzkolbiger Braundickkopf (Thymelicus lineola)
Bonn selten (wenig verbreitet, sehr hohe Individuendichte)
Schwarzkolbiger Braundickkopf (Thymelicus lineola)
Dickkopffalter - Heteropterinae
Gelbwürfeliger DickkopffalterCarterocephalus palaemon (Pallas, 1771)Gelbwürfeliger Dickkopffalter
Bläulinge - Feuerfalter
Kleiner FeuerfalterLycaena phlaeas (Linnaeus, 1761)Kleiner Feuerfalter
Ende Juli: Kleiner Feuerfalter (Lycaena phlaeas)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Kleiner Feuerfalter (Lycaena phlaeas)
Bläulinge - Echte Bläulinge
Dunkler Wiesenknopf-AmeisenbläulingPhengaris nausithous (Bergsträsser, 1779)Maculinea nausithousGlaucopsyche nausithousSchwarzblauer BläulingSchwarzblauer MoorbläulingDunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling
Ende Juli: Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous)
Bonn sehr selten (äußerst wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous)
Faulbaum-BläulingCelastrina argiolus (Linnaeus, 1758)FaulbaumbläulingFaulbaum-Bläuling
Ende Juli: Faulbaum-Bläuling (Celastrina argiolus)
Bonn häufig (weit verbreitet, niedrige Individuendichte)
Faulbaum-Bläuling (Celastrina argiolus)
Hauhechel-BläulingPolyommatus icarus (Rottemburg, 1775)Gemeiner BläulingHauhechelbläulingHauhechel-Bläuling
Ende Juli: Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus)
Bonn häufig (weit verbreitet, hohe Individuendichte)
Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus)
Kleiner Sonnenröschen-BläulingAricia agestis (Denis & Schiffermüller, 1775)Polyommatus agestisKleiner Sonnenröschen-Bläuling
Ende Juli: Kleiner Sonnenröschen-Bläuling (Aricia agestis)
Bonn selten (sehr wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Kleiner Sonnenröschen-Bläuling (Aricia agestis)
Kurzschwänziger BläulingCupido argiades (Pallas, 1771)Everes argiadesKurzschwänziger Bläuling
Ende Juli: Kurzschwänziger Bläuling (Cupido argiades)
Bonn selten (wenig verbreitet)
Kurzschwänziger Bläuling (Cupido argiades)
Rotklee-BläulingCyaniris semiargus (Rottemburg, 1775)Polyommatus semiargusVioletter WaldbläulingRotklee-Bläuling
Ende Juli: Rotklee-Bläuling (Cyaniris semiargus)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Rotklee-Bläuling (Cyaniris semiargus)
Bläulinge - Zipfelfalter
Blauer Eichen-ZipfelfalterFavonius quercus (Linnaeus, 1758)Neozephyrus quercusBlauer EichenzipfelfalterBlauer Eichen-Zipfelfalter
Ende Juli: Blauer Eichen-Zipfelfalter (Favonius quercus)
Bonn selten (wenig verbreitet, sehr hohe Individuendichte)
Blauer Eichen-Zipfelfalter (Favonius quercus)
Nierenfleck-ZipfelfalterThecla betulae (Linnaeus, 1758)Birken-ZipfelfalterNierenfleck-Zipfelfalter
Ende Juli: Nierenfleck-Zipfelfalter (Thecla betulae)
Bonn selten (wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Nierenfleck-Zipfelfalter (Thecla betulae)
Pflaumen-ZipfelfalterSatyrium pruni (Linnaeus, 1758)PflaumenzipfelfalterPflaumen-Zipfelfalter
Ende Juli: Pflaumen-Zipfelfalter (Satyrium pruni)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Pflaumen-Zipfelfalter (Satyrium pruni)
Ulmen-ZipfelfalterSatyrium w-album (Knoch, 1782)UlmenzipfelfalterUlmen-Zipfelfalter
Ende Juli: Ulmen-Zipfelfalter (Satyrium w-album)
Bonn selten (wenig verbreitet, sehr hohe Individuendichte)
Ulmen-Zipfelfalter (Satyrium w-album)
Edelfalter - Schillerfalter
Großer SchillerfalterApatura iris (Linnaeus, 1758)Großer Schillerfalter
Ende Juli: Großer Schillerfalter (Apatura iris)
Bonn selten (wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Großer Schillerfalter (Apatura iris)
Kleiner SchillerfalterApatura ilia (Denis & Schiffermüller, 1775)Kleiner Schillerfalter
Ende Juli: Kleiner Schillerfalter (Apatura ilia)
Bonn selten (wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Kleiner Schillerfalter (Apatura ilia)
Edelfalter - Passionsblumenfalter
Brombeer-PerlmuttfalterBrenthis daphne (Denis & Schiffermüller, 1775)Brombeer-PerlmutterfalterBrombeer-Perlmuttfalter
Ende Juli: Brombeer-Perlmuttfalter (Brenthis daphne)
Bonn selten (sehr wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Brombeer-Perlmuttfalter (Brenthis daphne)
KaisermantelArgynnis paphia (Linnaeus, 1758)SilberstrichKaisermantel
Ende Juli: Kaisermantel (Argynnis paphia)
Bonn selten (wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Kaisermantel (Argynnis paphia)
Kleiner PerlmuttfalterIssoria lathonia (Linnaeus, 1758)Argynnis lathoniaKleiner PerlmutterfalterSilbriger PerlmutterfalterKleiner Perlmuttfalter
Ende Juli: Kleiner Perlmuttfalter (Issoria lathonia)
Bonn selten (wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Kleiner Perlmuttfalter (Issoria lathonia)
Edelfalter - Eisvögel
Kleiner EisvogelLimenitis camilla (Linnaeus, 1764)Kleiner Eisvogel
Ende Juli: Kleiner Eisvogel (Limenitis camilla)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Kleiner Eisvogel (Limenitis camilla)
Edelfalter - Echte Edelfalter
AdmiralVanessa atalanta (Linnaeus, 1758)Pyrameis atalantaAdmiral
Ende Juli: Admiral (Vanessa atalanta)
Bonn häufig (flächendeckend verbreitet, niedrige Individuendichte)
Admiral (Vanessa atalanta)
C-FalterPolygonia c-album (Linnaeus, 1758)Nymphalis c-albumC-Falter
Ende Juli: C-Falter (Polygonia c-album)
Bonn häufig (weit verbreitet, niedrige Individuendichte)
C-Falter (Polygonia c-album)
DistelfalterVanessa cardui (Linnaeus, 1758)Cynthia carduiDistelfalter
Ende Juli: Distelfalter (Vanessa cardui)
Bonn Einwanderer, selten (weit verbreitet, sehr niedrige Individuendichte)
Distelfalter (Vanessa cardui)
Großer FuchsNymphalis polychloros (Linnaeus, 1758)Großer Fuchs
Ende Juli: Großer Fuchs (Nymphalis polychloros)
Bonn selten (wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Großer Fuchs (Nymphalis polychloros)
Kleiner FuchsAglais urticae (Linnaeus, 1758)Nymphalis urticaeNesselfalterKleiner Fuchs
Ende Juli: Kleiner Fuchs (Aglais urticae)
Bonn häufig (weit verbreitet, niedrige Individuendichte)
Kleiner Fuchs (Aglais urticae)
LandkärtchenAraschnia levana (Linnaeus, 1758)LandkärtchenfalterLandkärtchen
Ende Juli: Landkärtchen (Araschnia levana)
Bonn selten (wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Landkärtchen (Araschnia levana)
TagpfauenaugeAglais io (Linnaeus, 1758)Inachis ioNymphalis ioTagpfauenauge
Ende Juli: Tagpfauenauge (Aglais io)
Bonn häufig (flächendeckend verbreitet, niedrige Individuendichte)
Tagpfauenauge (Aglais io)
Edelfalter - Augenfalter
Brauner WaldvogelAphantopus hyperantus (Linnaeus, 1758)SchornsteinfegerBrauner Waldvogel
Ende Juli: Brauner Waldvogel (Aphantopus hyperantus)
Bonn häufig (weit verbreitet, hohe Individuendichte)
Brauner Waldvogel (Aphantopus hyperantus)
Großes OchsenaugeManiola jurtina (Linnaeus, 1758)Großes Ochsenauge
Ende Juli: Großes Ochsenauge (Maniola jurtina)
Bonn häufig (weit verbreitet, sehr hohe Individuendichte)
Großes Ochsenauge (Maniola jurtina)
Kleines WiesenvögelchenCoenonympha pamphilus (Linnaeus, 1758)Kleiner HeufalterKleines Wiesenvögelchen
Ende Juli: Kleines Wiesenvögelchen (Coenonympha pamphilus)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Kleines Wiesenvögelchen (Coenonympha pamphilus)
MauerfuchsLasiommata megera (Linnaeus, 1767)Mauerfuchs
Ende Juli: Mauerfuchs (Lasiommata megera)
Bonn selten (wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Mauerfuchs (Lasiommata megera)
Rotbraunes OchsenaugePyronia tithonus (Linnaeus, 1767)Maniola tithonusRostbraunes OchsenaugeBraungerändertes OchsenaugeGelbes OchsenaugeRotbraunes Ochsenauge
Ende Juli: Rotbraunes Ochsenauge (Pyronia tithonus)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Rotbraunes Ochsenauge (Pyronia tithonus)
SchachbrettMelanargia galathea (Linnaeus, 1758)SchachbrettfalterDamenbrettSchachbrett
Ende Juli: Schachbrett (Melanargia galathea)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Schachbrett (Melanargia galathea)
WaldbrettspielPararge aegeria (Linnaeus, 1758)Waldbrettspiel
Ende Juli: Waldbrettspiel (Pararge aegeria)
Bonn häufig (weit verbreitet, hohe Individuendichte)
Waldbrettspiel (Pararge aegeria)
Ritterfalter - Schwalbenschwänze
SchwalbenschwanzPapilio machaon Linnaeus, 1758Schwalbenschwanz
Ende Juli: Schwalbenschwanz (Papilio machaon)
Bonn selten (weit verbreitet, sehr niedrige Individuendichte)
Schwalbenschwanz (Papilio machaon)
SegelfalterIphiclides podalirius (Linnaeus, 1758)Segelfalter
Ende Juli: Segelfalter (Iphiclides podalirius)
Bonn sehr selten (äußerst wenig verbreitet, sehr niedrige Individuendichte)
Segelfalter (Iphiclides podalirius)
Weißlinge - Gelblinge
Goldene AchtColias hyale (Linnaeus, 1758)PosthörnchenKleines PosthörnchenWeißklee-GelblingGemeiner GelblingGelber HeufalterGemeiner HeufalterGoldene Acht
Ende Juli: Goldene Acht (Colias hyale)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Goldene Acht (Colias hyale)
PostillionColias croceus (Geoffroy, 1785)Colias croceaColias edusaPostillonGroßes PosthörnchenGelbes PosthörnchenWander-Gelbling/WandergelblingOrangeroter KleefalterPostillion
Ende Juli: Postillion (Colias croceus)
Bonn Einwanderer, sehr selten (äußerst wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Postillion (Colias croceus)
ZitronenfalterGonepteryx rhamni (Linnaeus, 1758)Zitronenfalter
Ende Juli: Zitronenfalter (Gonepteryx rhamni)
Bonn häufig (flächendeckend verbreitet, niedrige Individuendichte)
Zitronenfalter (Gonepteryx rhamni)
Weißlinge - Leguminosenweißlinge
TintenfleckweißlingLeptidea sinapis (Linnaeus, 1758)SenfweißlingLeguminosen-WeißlingTintenfleckweißling
Ende Juli: Tintenfleckweißling (Leptidea sinapis)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Tintenfleckweißling (Leptidea sinapis)
Weißlinge - Echte Weißlinge
AurorafalterAnthocharis cardamines (Linnaeus, 1758)anthocharis cardamineaAurorafalter
Großer KohlweißlingPieris brassicae (Linnaeus, 1758)Großer Kohlweißling
Ende Juli: Großer Kohlweißling (Pieris brassicae)
Bonn häufig (weit verbreitet, niedrige Individuendichte)
Großer Kohlweißling (Pieris brassicae)
GrünaderweißlingPieris napi (Linnaeus, 1758)RapsweißlingGrünaderweißling
Ende Juli: Grünaderweißling (Pieris napi)
Bonn häufig (flächendeckend verbreitet, hohe Individuendichte)
Grünaderweißling (Pieris napi)
KarstweißlingPieris mannii (Mayer, 1851)Karstweißling
Ende Juli: Karstweißling (Pieris mannii)
Bonn selten (wenig verbreitet, hohe Individuendichte)
Karstweißling (Pieris mannii)
Kleiner KohlweißlingPieris rapae (Linnaeus, 1758)Kleiner Kohlweißling
Ende Juli: Kleiner Kohlweißling (Pieris rapae)
Bonn häufig (flächendeckend verbreitet, hohe Individuendichte)
Kleiner Kohlweißling (Pieris rapae)
Reseda-WeißlingPontia edusa (Linnaeus, 1758)ResedaweißlingResedafalterÖstlicher Reseda-WeißlingReseda-Weißling
Ende Juli: Reseda-Weißling (Pontia edusa)
Bonn sehr selten (äußerst wenig verbreitet, niedrige Individuendichte)
Reseda-Weißling (Pontia edusa)
Anzahl Arten 6 6 6 6 6 6 6 6 9 17 19 24 26 29 30 37 38 41 46 44 45 44 43 39 29 28 27 21 11 9 8 6 6 6 6 6

Datenquellen:

Reinhardt; Harpke; Caspari; Dolek; Kuehn; Musche; Trusch; Wiemers; Settele, 2020 - Verbreitungsatlas der Tagfalter und Widderchen Deutschlands

Nash; Boyd; Hardiman, 2012 - Ireland's Butterflies - A Review

Kolligs, 2003 - Schmetterlinge Schleswig-Holsteins, Atlas der Tagfalter, Dickkopffalter und Widderchen

Asher, 2001 - Millennium atlas of butterflies in Britain and Ireland

Settele, 1999 - Die Tagfalter Deutschlands

Ebert; Rennwald, 1991 - Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 1, Tagfalter I

Ebert; Rennwald, 1991 - Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 2, Tagfalter II