Stadium, Ende Juni 2021 in Deutschland

  • /PicturesNA/StageLogos/Caterpillar_logo_36_26.png Raupe
  • /PicturesNA/StageLogos/Chrysalis_logo_36_26.png Puppe
Aus Artenschutzgründen werden die Fundstellen von Schmetterlingen auf Landkarten zufällig um bis zu 1 Kilometer verschoben.

Großer Fuchs (Nymphalis polychloros)Großer Fuchs

Großer Fuchs (Nymphalis polychloros) im Kottenforst

Teile des Bonner Kottenforstes sind mittlerweile wieder unbewirtschaftet. An diesem Vormittag staunte ich nicht schlecht, wieviele Schmetterlinge auf nur wenigen Dutzend Metern Waldweg anzutreffen waren. Neben dem Großen Fuchs (Nymphalis polychloros) waren dies noch: Großer Schillerfalter (Apatura iris), Kleiner Schillerfalter (Apatura ilia), Kleiner Eisvogel (Limenitis camilla), Admiral (Vanessa atalanta), C-Falter (Polygonia c-album), Kaisermantel (Argynnis paphia), Waldbrettspiel (Pararge aegeria), Grünaderweißling (Pieris napi) und Rostfarbiger Dickkopffalter (Ochlodes sylvanus).

Aufnahme: Ingo DanielsIngo Daniels; Bonn, Nordrhein-Westfalen, DeutschlandBonn, Nordrhein-Westfalen, DeutschlandNordrhein-Westfalen, DeutschlandDeutschland (21. Juni 2020 , 10:52 Uhr)