Stadium, Ende Mai 2022 in Deutschland

  • /PicturesNA/StageLogos/Egg_logo_36_26.png Ei
  • /PicturesNA/StageLogos/Caterpillar_logo_36_26.png Raupe
  • /PicturesNA/ButterflyLogos/Nymphalis_antiopa_logo_36_26.png Falter
Aus Artenschutzgründen werden die Fundstellen von Schmetterlingen auf Landkarten zufällig um bis zu 1 Kilometer verschoben.

AurorafalterAnthocharis cardamines (Linnaeus, 1758)anthocharis cardamineaAurorafalter

Raupe des Aurorafalters (Anthocharis cardamines) auf Wiesen-Schaumkraut (Cardamine pratensis) in Kessenich

Im Frühjahr 2018 hatte ich die von Aurorafalter (Anthocharis cardamines)-Raupen abgefressenen Wiesen-Schaumkraut (Cardamine pratensis)-Pflanzen an eine feuchte Stelle in meinem Garten gesetzt. Im Frühjahr des darauf folgenden Jahres fand ich an diesen Pflanzen zu meiner Überraschung Aurorafalter (Anthocharis cardamines)-Eier. Dies ist eine der daraus geschlüpften Raupen.

Aufnahme: Ingo DanielsIngo Daniels; Bonn, Nordrhein-Westfalen, Bonn, Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (22. Mai 2019 , 17:01 Uhr)