Stadium, Ende Mai 2024 in Vereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte Staaten

  • Ende Mai: Trauermantel (Nymphalis antiopa)
    Vereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte Staaten /PicturesNA/Misc/check_edc401.png selten
    /PicturesNA/StageLogos/Egg_logo_36_26.png
    Ei
  • Ende Mai: Trauermantel (Nymphalis antiopa)
    Vereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte Staaten /PicturesNA/Misc/check_edc401.png selten
    /PicturesNA/StageLogos/Caterpillar_logo_36_26.png
    Raupe
  • Ende Mai: Trauermantel (Nymphalis antiopa)
    Vereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte Staaten /PicturesNA/Misc/check_edc401.png selten
    /PicturesNA/ButterflyLogos/Nymphalis_antiopa_logo_36_26.png
    Falter
/PicturesNA/Photos/Butterflies/Daniels/ID0305_2014_01_30_antiopa_front_large.jpg
/PicturesNA/Photos/Butterflies/Daniels/ID0305_2014_01_30_antiopa_back_large.jpg
/PicturesNA/Photos/Butterflies/Daniels/ID0305_2014_01_30_antiopa_label_large.jpg

/PicturesNA/ButterflyLogos/Nymphalis_antiopa_logo_36_26.pngTrauermantelNymphalis antiopa (Linnaeus, 1758)Trauermantel

Nymphalis antiopa f. roederi

[Zuchtaufnahme; 68 mm]

Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: 42 Tage +6°C. 1898/1904. 8 ab. (var Roederi und Annäherung an Polychloros).

Aufnahme: Ingo DanielsIngo Daniels (30. Januar 2014)

Zucht: Karl Frings (c.1873-1931)Karl Frings; Bonn, /PicturesNA/Flags/de.pngDeutschlandBonn, /PicturesNA/Flags/de.pngDeutschland/PicturesNA/Flags/de.pngDeutschland (1902)