Stadium, Anfang März 2024 in Vereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte Staaten

  • Anfang März: Trauermantel (Nymphalis antiopa)
    Vereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte StaatenVereinigte Staaten /PicturesNA/Misc/snow_16_16_edc401.png selten, überwinternd
    /PicturesNA/ButterflyLogos/Nymphalis_antiopa_logo_36_26.png
    Falter (überwinternd)
Aus Artenschutzgründen werden die Fundorte von Schmetterlingen auf Landkarten zufällig um bis zu 1 Kilometer verschoben.

/PicturesNA/ButterflyLogos/thymelicus_lineola_logo_72_26.pngSchwarzkolbiger BraundickkopfThymelicus lineola (Ochsenheimer, 1808)Schwarzkolbiger Braun-DickkopffalterSchwarzkolbiger Braundickkopf

Schwarzkolbiger Braundickkopf (Thymelicus lineola) am Rhein zwischen Auerberg und Hersel

[Männchen]

Streng genommen entstand die Aufnahme einige Meter außerhalb der Stadtgrenzen Bonns im Rhein-Sieg-Kreis. Auf den naturbelassenen Flächen zwischen Bonn-Auerberg und Bornheim-Hersel waren bei bedecktem Himmel sehr viele Schwarzkolbige Braundickkopfe (Thymelicus lineola) unterwegs.

Aufnahme: Ingo DanielsIngo Daniels; Bonn, /PicturesNA/Flags/de.pngDeutschlandBonn, /PicturesNA/Flags/de.pngDeutschland/PicturesNA/Flags/de.pngDeutschland (11. Juli 2021, 14:40 Uhr)