Trauermantel.de

China und Tibet
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. yedaluna
  • [64 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: Hermann Höne), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Batang, alpine Zone, China/Tibet, 5000m ü.d.M. (09. Juni 1938)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. yedaluna
  • [72 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (33), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Sztschwan (Sichuan?) or Tschungking, Ginfu Shan, China (16. Mai 1947)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. yedaluna
  • [63 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: Hermann Höne), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Batang, untere Urwaldzone, China/Tibet, 3800m ü.d.M. (07. August 1936)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [68 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Tâ Tong Kiâo, Chasseurs indigènes (leg.), China (1894)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
nach oben
Dänemark
Bild vergrößern
nach oben
Deutschland
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa (ex larva)
  • [Zuchtaufnahme, 65.5 mm, Weibchen]
  • Nymphalis antiopa antiopa ab. gelber Punkt Vorderflügelspitze.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: WikipediaGleißental, Deutschland (20. August 1916)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [68.5 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: Worth) (Mhmv Whof 10/4 39, Inv. 74/53, Back 1974), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: WikipediaWinterberg, WikipediaSauerland, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (14. April 1908)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa (ex pupa)
  • [67 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: von Frohreich ZFMK 79/80), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: WikipediaOberpfalz, Deutschland (09. Juli 1972)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. hygiaea
  • [62 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: Cretschmar), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: WikipediaBerlin, Deutschland (1928)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa (ex larva)
  • [Zuchtaufnahme, 60 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Ströhle (leg.), Weiden, Deutschland, 400m ü.d.M. (1974)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. hygiaea
  • [66 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: Worth) (Inv. 74/53, Back 1974), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Kochel (?) (leg.), WikipediaMosel, Deutschland (1914)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii
  • [Zuchtaufnahme, 66.5 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Puppe 44-48 Std +38°C.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1900)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii
  • [Zuchtaufnahme, 62 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Puppe 43 Stunden +38°C., Wärmeformen f. Dorfmeister 1 Hygiaea Wärmeform Kombination 9 ab.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1902)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [Zuchtaufnahme, 61.5 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Puppe 4 Stunden +42,5°C.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (Juli 1914)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
  • Nymphalis antiopa f. hygiaea
  • [Zuchtaufnahme, 67.5 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Puppe 3 Stunden bei +43ºC., 3 Stunden absenkend auf +38ºC., hier 8 Stunden verbleibend.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1902)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. artemis
  • [Zuchtaufnahme, 56 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Puppe 40 Tage +6°C. 3 var Roederi Stdfm. Brennerpass geschl. Auf. XI 1909.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1902 o. 1909)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii
  • [Zuchtaufnahme, 72.5 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Puppe 44-48 Stunden +38°C.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1901)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii
  • [Zuchtaufnahme, 65 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Puppe 44-48 Stunden +38°C.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1901)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [Zuchtaufnahme, 66 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Puppe 12 Stunden +6°C., 28 Stunden +38°C. 19 Stunden +6°C., 14 Std. +37°C.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1903)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [Zuchtaufnahme, 61 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Puppe +49,50°C. 1 x exp., Kombination f. hygiaea und Wärmeform
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [Zuchtaufnahme, 49 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Kombination ab. hygiaea, ab. daubii und Wärmeformen. Puppe 33 Std. +39,5°C. l. 19M. In der Zeit oft steigend und fallend auf +41°C. o. +38°C. +49,50ºC. 1 x exp.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [Zuchtaufnahme, 67 mm, Männchen]
  • Ei 04.06.1941; geschlüpft 13.06.1941; verpuppt 10.07.1941; geschlüpft 28.07.1941
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: WikipediaSeddin bei WikipediaPotsdam, Deutschland (28. Juli 1941)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. artemis
  • [Zuchtaufnahme, 68 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: 42 Tage +6°C. 8 ab.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1898/1904)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii
  • [59 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: 42 Tage +6°C. 8db
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1898/1904)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii (ex larva)
  • [66 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, Dauerleihgabe des WikipediaZoo Köln, ZFMK Bonn, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Temperaturexperiment e.l. Köln, WikipediaKöln, Deutschland
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii (ex larva)
  • [63 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: 44-48 Std. +38,5°C. 6 Wochen (?), Daubi und Wärmeform 2, Monstrss. darunter.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (Juli 1908)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. hygiaea
  • [67 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: 28 Std. +40°C. 1. ab. Hygiaeatyp.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland (1901)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. artemis
  • [62 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: Kälteprodukt! 30 Tage + 5 Cels.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, Bonn, Deutschland
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [69 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Werner, Köln, Deutschland (1905)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii
  • [67 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: +37° C.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, WikipediaBonn, Deutschland
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [68 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: 6 Std. +38°C., in 2 Std. steigend bis +43°C., hier 3 Std. bleibend. ab Hygiaea Trans.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, WikipediaBonn, Deutschland (1902)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [68 mm]
  • Temperaturversuche Karl Frings, Bonn: 42 Tage +6°C. 1898/1904. 8 ab. (var Roederi und Annäherung an Polychloros).
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, WikipediaBonn, Deutschland (1902)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [69 mm, Männchen]
  • Vanessa Antiopa aberr.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: A. Voelshow, WikipediaSchwerin, Deutschland (Juli 1896)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. hygiaea
  • [62 mm]
  • Hitze (16 x 1 Std. +43½°C.) (3 ab. Hygiaea)
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, WikipediaBonn, Deutschland (1900)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [66.5 mm]
  • Hitze. (16 x 1 Std. +43½°C.) (3 ab. Hygiaea)
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Karl Frings, WikipediaBonn, Deutschland (1900)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii (ex larva)
  • [69.5 mm]
  • Puppe aus dem Rheinland, Wärmeexperiment Kt.Nr. 1620/2
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (ZFMK 46/64 Boppard), WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: WikipediaRheinland, Deutschland (Juli 1909)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
nach oben
Finnland
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [67 mm]
  • Fund: Markku Savela (leg.), Suomusjärvi, Finnland (21. Juli 2002)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
Bild von Label vergrößern
nach oben
Frankreich
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
nach oben
Griechenland
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [Zuchtaufnahme, 72 mm]
  • Untersuchungen zum Migrationsverhalten des Trauermantels, von Hubert Roer, Bonn (Raupe: Griechenland; Falter: Deutschland).
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: WikipediaHubert Roer, Mazedonien, Griechenland (Juni 1968)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa mit Flügeletikettierung (ex larva)
  • [Zuchtaufnahme, 77 mm]
  • Untersuchungen zum Migrationsverhalten des Trauermantels, von WikipediaHubert Roer, Bonn: Wiedergefangener Versuchsfalter (Raupe: Griechenland; Falter: Deutschland).
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: WikipediaHubert Roer, Mazedonien, Griechenland (Juni 1968)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
nach oben
Indien
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. yedaluna
  • [64.5 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Sikkim, Indien
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
nach oben
Italien
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa (ex larva)
  • [Zuchtaufnahme, 60.5 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: W. Panse) (Eing Nr.: 85/147), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: W. Panse (leg.), WikipediaTolmezzo, Italien (25. Juni 1964)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
nach oben
Japan
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. asopos
  • [55 mm]
  • Sammlung: M. Yago
  • Fund: Sedana-Cho, Sendana-gun, Kariba (Berg), Makomania (Fluss), Hokkaidō, Japan (18. August 1990)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. asopos
  • [62.5 mm]
  • Fund: Mikasa, Katsurazawako See, Hokkaidō, Japan (09. August 2008)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. asopos
  • [60.5 mm]
  • Sammlung: M. Yago
  • Fund: Simoheii-gun, Matsukusa, Kawai-mura, Iwate Pref., Japan (13. August 1990)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. asopos f.
  • [60 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Kt. Nr. 162/a1, ZFMK 76/64 Boppard), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Japan (01. Juli 1908)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. asopos
  • [67 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: Hermann Höne), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Kamikochi (Japanische Alpen), Japan, 1500m ü.d.M. (August 1914)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
nach oben
Kanada
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. hyperborea
  • [61 mm]
  • Fund: Mike Leski (leg.), Nord-du-Québec, Kanada, 314m ü.d.M. (16. August 2009, 12:45 Uhr)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla (2009)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [59 mm]
  • Fund: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla (leg.), Pend-d'Oreille valley, British Columbia, Kanada (21. August 2006)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [71 mm]
  • Fund: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla (leg.), Pend-d'Oreille valley, British Columbia, Kanada (21. August 2006)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
nach oben
Kuba
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [67 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Ward (leg.), Kuba (1913)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [70 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Ward (leg.), Kuba (1913)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
nach oben
Österreich
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [54 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Salzburg, Umgebung von Bischofshoven, Österreich (10. August 1911)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
nach oben
Russland
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
nach oben
Schweiz
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. artemis
  • [68.5 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: René Oberthür), WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: WikipediaZürich, Schweiz (September 1957)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [70 mm]
  • v. hygiaea Zürich
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: ex coll. Missionshaus SVD Steyl (Eing.Nr.3/59)), WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: WikipediaZürich, Schweiz
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
nach oben
Tschechische Republik
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [70 mm]
  • Fund: J. Bužek (leg.), Zádveřice, WikipediaMähren, Tschechische Republik (03. August 1973)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
nach oben
Türkei
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa (ex larva)
  • [Zuchtaufnahme, 67.5 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: U. Roesler (leg.), WikipediaKuşadası, 100 km südlich von Izmir, Mocamp, bei Hotel Tusan, Türkei (17-24.05.1968)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
nach oben
USA
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. lintnerii
  • [74.5 mm]
  • Fund: R. Patterson (leg.), Tripp Country, WikipediaSouth Dakota, USA (28. Juni 2007)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
  • Nymphalis antiopa ssp. lintnerii
  • [76.5 mm]
  • Fund: Mike Leski (leg.), Piscataquis County, WikipediaMaine, USA (20. September 2002)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. lintnerii (ex larva)
  • [72 mm]
  • Raupe gefunden am 12.05.2001; Falter geschlüpft am 10.06.2001
  • Fund: Todd Stout (leg.), Leeds Canyon, Washington County, WikipediaUtah, USA (12. Mai 2001)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla (07. November 2010)
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. lintnerii (ex larva)
  • [66 mm, Männchen]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: ex coll. Missionshaus SVD Steyl) (Eing. Nr. 3/59), WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: Max Rothke, WikipediaScranton, WikipediaPennsylvania, USA (24. September 1902)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. lintnerii
  • [Zuchtaufnahme, 72 mm]
  • Zucht: North Hills, WikipediaKalifornien, USA (April 2000)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
nach oben
Uzbekistan
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [72 mm]
  • Fund: J. Bužek (leg.), Pskemské pohoři, Bol. Čimgan, Uzbekistan, 2500m ü.d.M. (30.06-01.07.1986)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifNorbert Kondla
Bild von Label vergrößern
nach oben
Land unbekannt
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa (ssp. hyperborea?)
  • [62 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, von Bunndym, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Nordamerika (1965)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. (trans. f. hygiaea)
  • [Zuchtaufnahme, 67 mm]
  • Trans. Adab. Hygiaeam. Freiburg G. Schles. Sceis 95 (x Sieville Zucht).
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (23. Oktober 2009)
Bild vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. artemis
  • [59 mm]
  • ab. flarv. maculata, ab. aus der Natur
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: ex coll. Missionshaus SVD Steyl (Eing.Nr.3/59)) (Eing. Nr. 3/59), WikipediaBonn, Deutschland
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f.
  • [Zuchtaufnahme, 67 mm]
  • 33 Tage +5°C.
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: Fuhlrott Museum (Wuppertal)), WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: (16. September 1904)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (24. Februar 2010)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. lintnerii
  • [73 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Robert (leg.), Halifax (1903?)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. lintnerii
  • [72.5 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Nordamerika (09. Juli 1954)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa ssp. antiopa
  • [75 mm]
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig, WikipediaBonn, Deutschland
  • Fund: Hausen (?) (leg.), (Juli 1936)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (22. Oktober 2013)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. daubii
  • [64 mm]
  • var. Daubi Stdfss., 48 Std. +37,5°, extrem
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: ex coll. Missionshaus SVD Steyl (Eing.Nr.3/59)), WikipediaBonn, Deutschland
  • Zucht: (Juli 1910)
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
  • Nymphalis antiopa f. artemis
  • [65 mm]
  • ab. flarv. maculata
  • Sammlung: WikipediaMuseum Koenig (Untersammlung: ex coll. Missionshaus SVD Steyl (Eing.Nr.3/59)), WikipediaBonn, Deutschland
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifIngo Daniels (30. Januar 2014)
Bild von Label vergrößern
Bild vergrößernBild vergrößern
Bild von Label vergrößern
nach oben