Trauermantel.de

Robert Petschar
  • Von einer UV-Lampe angelockter Trauermantel
  • Robert Petschar war im Bangser Ried am Länderdreieck Österreich/Schweiz/Liechtenstein im Rahmen einer Nachtexkursion eigentlich auf der Suche nach Nachtfaltern, als dieser Trauermantel überraschenderweise vom UV-Licht angelockt wurde.
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifRobert Petschar, Vorarlberg, Österreich (06. September 2013, 20:55 Uhr)
nach oben
Volkhard Schmanke
  • Trauermantel an einem Bienenstock
  • Die Aufnahme habe ich direkt an Bienenstöcken in WikipediaHischegg Nähe der Kanzelwandbahn Talstation kurz hinter der Grenze nach Österreich aufgenommen. Dort waren zwei Trauermäntel, einer in gutem Zustand und einer in weniger gutem Zustand. Sie flogen immer zwischen Waldrand an der Breitach und den sonnigen Bienenstöcken hin und her.
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifVolkhard Schmanke, WikipediaHischegg, WikipediaKleinwalsertal, WikipediaVorarlberg, Österreich (02. August 2017)
  • Trauermantel an einem Bienenstock
  • Die Aufnahme habe ich direkt an Bienenstöcken in WikipediaHischegg Nähe der Kanzelwandbahn Talstation kurz hinter der Grenze nach Österreich aufgenommen. Dort waren zwei Trauermäntel, einer in gutem Zustand und einer in weniger gutem Zustand. Sie flogen immer zwischen Waldrand an der Breitach und den sonnigen Bienenstöcken hin und her.
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifVolkhard Schmanke, WikipediaHischegg, WikipediaKleinwalsertal, WikipediaVorarlberg, Österreich (02. August 2017)
  • Trauermantel auf einem Blatt
  • Die Aufnahme habe ich direkt an Bienenstöcken in WikipediaHischegg Nähe der Kanzelwandbahn Talstation kurz hinter der Grenze nach Österreich aufgenommen. Dort waren zwei Trauermäntel, einer in gutem Zustand und einer in weniger gutem Zustand. Sie flogen immer zwischen Waldrand an der Breitach und den sonnigen Bienenstöcken hin und her.
  • Foto: /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifVolkhard Schmanke, WikipediaHischegg, WikipediaKleinwalsertal, WikipediaVorarlberg, Österreich (02. August 2017)
nach oben