Trauermantel.de

Erscheinungsbild des Trauermantels (Ei)

Das Ei des Trauermantels ist zylinderförmig/elliptisch mit acht hervortretenden Längsrippen.

Eispiegel des Trauermantels (ssp. hyperborea) an Amerikanischer Ulme (Zuchtaufnahme); Foto: Joseph Belicek; Edmonton, Alberta, Kanada (07. Mai 2006)

Eispiegel des Trauermantels; Foto: Mario Peluso; Deutschland

Es ist anfangs grün, später purpur/bräunlich und schließlich schwarz (Quelle: Fonseca, 2000 - Nymphalis antiopa). Es hat eine Größe von ca. 0.9 * 0.7 mm. Enrique García-Barros berechnet das Volumen auf 0.241 Quelle: García-Barros, 1996 - Egg size in butteflies (Lepidoptera: Papilionoidea and Hesperiidae): a summary of data[García-Barros, 1996].

Im Gegensatz zur Stammform Nymphalis antiopa ssp. antiopa ist das Ei der Unterart Nymphalis antiopa ssp. hyperborea (siehe /PicturesNA/Misc/spacer_10_10.gifUnterarten des Trauermantels: hyperborea) anfangs nicht grün, sondern gelb.

1Enrique García-Barros berechnet das Volumen nach der Formel Volumen = 1 / 6(pi)(max. Durchmesser * max. Durchmesser)(Höhe).